Barbara Salaam Angyo Wegmüller

Barbara Wegmüller, geb. 1952 verheiratet mit Roland Wegmüller. Mutter von fünf erwachsenen Kindern. Grossmutter von drei Enkelkindern. Mit der grossen Familie und den Haustieren, lebt sie in Bern, in der Schweiz. Hier trifft sich auch die Spiegel Sangha zur Zen Meditation. Von 1990 - 2001 übte sie Meditation und Traumdeutung in der Linie der Sufilehrerin Irina Tweedie, mit Annette Kaiser. 1999 begegnete sie ihrem Lehrer, dem Zen Meister Bernie Glassman. Von ihm wurde sie als Dharmaholderin der Zen Peacemaker Kreise und 2011 als Sensei - Zen Lehrerin ermächtigt.
Am 30. Oktober 2015 erhielt sie von Roshi Bernie Glassman Inka, die Annerkennung zur Roshi - Zen Meisterin.
Nach Studien mit Roshi Eve Marko wurde sie von ihr im 2008 als Preceptor, Lehrerin der Gelübde ermächtigt mit Schülern den Weg der Zen Peacemaker Gelübde zu gehen. Sie studierte auch mit Lama Tsultrim Allione tibetisch buddhistische Praxis. Seit 2005 gehört sie zur Gruppe der Spiritholder im Retreat der Zen Peacemakers, in Auschwitz Birkenau. Sie gehört zum Advisory board der Zen Peacemakers. Barbara Salaam trainiert Stewards der Zen Peacemaker Kreise und gibt Workshops über die fünf Buddhafamilien und die Praxis des Kreisgespräches.
Stille, kombiniert mit Kreisgespräch und Körperarbeit bietet sie in Zen Peacemaker Retreats an.
Das Schicksal von Asylbewerbern und EmigrantInnen liegt ihr ganz besonders am Herzen. Als Mutter und Ehefrau ist es für sie ein besonderes Anliegen, Laienpraktizierende zu unterstützen, Familienleben und Beziehung als spirituelle Praxis ins Leben zu bringen und wertzuschätzen.