Vision

Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Wesen in Frieden mit sich und anderen sind, liebend und geliebt, sicher und geschützt, ganzheitlich, frei von Unterdrückung in all ihren Formen und fähig, vollkommen das zu sein was sie sind. Aus unserer Sicht manifestieren sich die drei Grundsätze und fünf Verpflichtungen im spirituellen und sozialen Engagement der Mitglieder.

Die Zen Peacemaker verbinden und befähigen ihre Mitglieder durch Studium, Meditationspraxis, und im Kreisgespräch wie auch mit anderen Trainingsmethoden. Peacemakergemeinschaften und das internationale Board bieten viele verschiedene Fortbildungen an; besonders empfohlen werden die "Plunges", Sprünge ins Ungewisse, in Retreats des Zeugnis ablegens und Gewahrseins. 

Projekte werden von Individuen und dem Kreis-Netzwerk initiiert. Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite des Mutterhauses 

 

 

Aktuell

Workshops und Retreats